Toleranzempfang des Kreises Groß-Gerau am 17.09.2013

Beim Toleranzempfang des Kreises Groß-Gerau am 17. September 2013 wurde die SKG Erfelden mit einem mit 500 Euro dotierten Förderpreis ausgezeichnet - für die Gründung der Cricketsparte, in der pakistanische Mitbürger ihrem Nationalsport nachgehen und gleichzeitig am Vereinsleben teilnehmen können.

 

Der Preis wurde von Landrat Thomas Will überreicht. Die Vorstandsmitglieder Susanne Leva und Karin Schnatbaum sowie ein großer Teil der Cricket-Mannschaft waren anwesend.

 

(Foto: Kreis Groß-Gerau)