Freiwilliges Soziales Jahr bei der SKG Erfelden

Die Sport- und Kulturgemeinde Erfelden e.V. ist eine vom Landessportbund/Sportjugend Hessen anerkannte Einsatzstelle für Jugendliche ab 16 Jahren, die gerne mit Kindern und Jugendlichen im Sport arbeiten wollen und deshalb ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) nach ihrem Schulabschluss absolvieren möchten.


Betreuer und erste Ansprechpartner bei uns sind Katrin Rühl (Pädagogin und Leichtathletik-Trainerin) und Reinhold Schneider (Abteilungsleiter Leichtathletik)


Kontakt: Tel. 06158 5310 und per Mail über fsj@skg-erfelden.de.


Die Freiwilligen bekommen bei uns die Gelegenheit, als Trainerassistent nach Absprache in mehreren Sportarten mitzuarbeiten. Schwerpunkte sind Leichtathletik, Fußball, Handball und Kinderturnen. Auch in der Grundschule und im Kindergarten dürfen die FSJler im Sportunterricht mitarbeiten.


Vom Landessportbund / Sportjugend Hessen werden die Freiwilligen an 25 Seminartagen auf ihre Aufgaben vorbereitet. Ein Ziel ist der Übungsleiterschein für den Breitensport.

Weitere ausführliche Informationen erhalten Sie über den Link Sportjugend Hessen.

 

Unser Freiwilliger im Sozialen Jahr bei der SKG stellt sich vor

Im freiwilligen sozialen Jahr bei der SKG Erfelden ist derzeit Paul Drieß tätig.
Hier ist sein Portrait.