Fitness und Gesundheit

» Fitness und Gesundheit » Präventionskurse » Rehabilitations-Sport

 

Fitness und Gesundheit

Spartenleiterin: Christine Ganster, Telefon 06158 708222, 0176 23385299, chris@chrisaerobic.de

Stellvertretung: Andrea Gunkel, Tel. 06158608538, 0176 96987622, andrea.gunkel@web.de

 

Die Sparte Fitness- und Gesundheitssport der SKG Erfelden e.V. bietet Ihnen im Fitness- und Gesundheitsbereich für alle Ansprüche ein umfangreiches Kursprogramm an. Bei uns können Sie Ihre wertvolle Freizeit sinnvoll und aktiv genießen! Das qualifizierte Team lizenzierter Fachübungsleiter hilft Ihnen dabei, Ihre Ziele zu erreichen - mit professioneller, freundlicher Betreuung, Motivation und natürlich Spaß! Wir freuen uns auf Sie!

Yoga, Pilates, Indoor Cycling, Cycle Well, Bauch-Beine-Po, Kraft-Ausdauertraining, Step Aerobic, Zumba oder Line Dance sind nur ein Teil aus dem umfangreichen Kursprogramm.

Zum Einsatz kommen die neuesten Trainingsgeräte, wie zum Beispiel Flexibar, XCO-Trainer, Brasils, Langhanteln, und vieles mehr.

Das alles gehört zu den mittlerweile über 40 verschiedenen Kursen, die die SKG Erfelden im Fitness- und Gesundheitssport-Bereich anbietet. Da ist für Jeden, der etwas für seinen Körper tun will, das Passende dabei. Schnuppern Sie und testen Sie uns. Unser engagiertes Team freut sich auf Sie.

Zu den Kursen

Präventionskurse

tl_files/content/fitness_gesundheit/pluspunkt_gesundheit.jpg

tl_files/content/fitness_gesundheit/sport_pro_gesund.jpgPräventionskurse unter der Anerkennung nach § 20 SGB V in den Feldern Bewegung und Entspannung.
Mit dem § 20, SGB V versucht der Gestzgeber, die Bedeutung der Gesundheitsvorsorge (Prävention) in unserem Gesundheitswesen wieder stärker zu gewichten.
Für die Umstzungsrichtlinien des § 20, SGB V sind die Spitzenverbände der Krankenkassen (SpiKK) verantwortlich, welche hohe Qualitätsstandards an Programme zur Gesundheitsförderung in ihrem Leitfaden festgelegt haben.

Zu den Kursen

Rehabilitations-Sport

Rehabilitations-Sport

Reha-Sport Orthopädie § 44 SGB IX -
Mit Flexi Bar, Brasils, BeBalanced etc.

 
Seit Juli 2009 bietet die SKG Erfelden e. V. im Bereich Orthopädie auch Reha-Sport an. Rehabilitationssport, in Zusammenarbeit mit Krankenkassen und Ärzten. Für die Teilnahme an den Reha-Sport-Kursen benötigen Sie eine ärztliche Verordnung. Fragen Sie Ihren Arzt nach der Möglichkeit einer Reha-Sport-Verordnung. Generell ist Reha-Sport für jeden mit einer Indikation am Stütz- und Bewegungsapparat geeignet.

Ziele des Rehabilitationssports sind:

  • Kräftigung der Muskulatur mit und ohne Kleingeräte.
  • Verbesserung der Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit, Körperwahrnehmung und Entspannungsfähigkeit.
  • Spaß an der Bewegung in der Gruppe mit Gleichgesinnten.
  • Sturzprophylaxe.
  • Integration von körperlicher Aktivität in den Alltag.
  • Erlernen von Übungen für das selbstständige Training zu Hause.
  • Stärkung der Verantwortung für die eigene Gesundheit und des Selbstbewusstseins.

 

Zu den Kursen